Aktuelles

Arbeitseinsatz:
Am Samstag, dem 18. Septenber, findet ab 9:00 Uhr unser nächster Arbeitseinsatz statt.

Corona:
Der Schießbetrieb auf dem Kurzwaffenstand, in der Lufthalle und auf dem Rollhasenstand findet unter strikter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung wieder statt.

Seit 01. September 2021 ist die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft und bedeutet für uns keine wesentlichen Erleichterungen.

Damit dürfen nur noch Personen in unser Schützenhaus und auf die Schießstände, die die G-G-G-Regel erfüllen.

Das heisst:

  • geimpft (2 Wochen nach der letzten Impfung)
  • genesen (bis 6 Monate nach PCR-Testung) oder
  • getestet (mit tagesaktuellem Schnelltest).

Der GGG-Nachweis ist mitzuführen und vorzulegen.

Solange der Vorrat reicht, kann ein Schnelltest beim Kassendienst erworben werden.

Um die Abstandsregeln einzuhalten, können nicht alle Stände benutzt werden. Es ist also mit Wartezeiten zu rechnen.

 


Alle weiteren Termine sind hier zu finden: Termine 2021