Aktuelles

Liebe Mitglieder,

wir beabsichtigen, ab Samstag, dem 23. Mai, den Schießbetrieb unter Einschränkungen wiederaufzunehmen.

Dies bedeutet, dass der Kurzwaffen-, der Langwaffen- und der Rollhasenstand wieder genutzt werden können.

Die Lufthalle bleibt weiter geschlossen.

Um die Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, bedeutet das:

Kommen  –  Schießen  –  Gehen

Das Schützenhaus bleibt weiter geschlossen, Getränke werden nicht ausgegeben.

Die Anmeldung zum Schießen erfolgt über die Terrasse hinter dem Schützenhaus.

Ansonsten sind die Regeln (s. Link) verbindlich einzuhalten.

 

Der für den 23. Mai vorgesehene Arbeitseinsatz findet nicht statt.

Das Schützenkönig-Schießen am 14. Juni wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Auch das daran anschließende Schützenfest findet zunächst nicht statt.


 

Alle weiteren Termine sind hier zu finden: Termine 2020