Aktuelles

Absage des Schießbetriebes:

Update 30.03.2020:

Das Hegering-Schießen und der Ordonnanz-Wettkampf finden nicht zu den vorgesehenen Zeitpunkten (s. unten) statt.

Ob die Wettbewerbe ganz ausfallen, oder zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, ist derzeit noch offen.


Stand 15.03.2020:

Die Schützengesellschaft Grünstadt sagt aufgrund der aktuellen Situation und der behördlichen Anweisungen ab sofort für die kommende Zeit ihren kompletten Trainings- und Schießbetrieb bis auf Weiteres ab. Auch gesellschaftliche Veranstaltungen wie Stammtische finden nicht statt.

Über Änderungen informieren wir auf den bekannten Wegen.

 Wir bitten um Verständnis und bedanken uns für eure Rücksichtnahme!

 Die Maßnahme umfasst im Einzelnen:

  • Das Schützenhaus und die Schießstände werden ab sofort auf unbestimmte Zeit geschlossen.
  • Der Arbeitseinsatz am 28. März fällt aus.
  • Das Ostereier-Schießen findet nicht statt.

Ob das Hegering-Schießen am 19. April oder das Ordonnanz-Schießen am 26. April stattfinden, ist noch offen.

Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir hier darüber informieren.

Alle weiteren Termine sind hier zu finden: Termine 2020